Karbidlampe

Acetylengaserzeugung, Acetylenbeleuchtung

Bild 1. 1.Der Wasserbehälter wird mit Wasser gefüllt

Bild 2. 2.mit der Wasserspindel wird die Wassermenge reguliert die auf denn Karbid tropft

Bild 3. 3.Karbidbehälter wird mit Karbid befüllt

Bild 4. 4.Brennerdüse: Es gibt verschiedene Brennerdüsen ( ab 7 Liter ) - wir verwenden einen 21 Liter Brenner - je kleiner der Brenner desto länger ist die Brenndauer

Bild 5. Karbid wird chemisch hergestellt, durch die Verbindung Karbid mit Wasser entsteht das Gas Acetylen

Karbidlampe

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.